Cover Der Rattenripper

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Buch:

 

In der Kanalisation wird eine Frauenleiche gefunden. Die Frau wurde von Ratten geradezu aufgefressen. Die Beamten Herr Baumann und Frau Mey stehen vor einem Rätsel? Wie ist sowas möglich? Der Täter hält seine Morde auf Video fest und lässt sie anonym den Beamten zu kommen. Je mehr die Beamten herausfinden, desto größer wird das Interesse des Täters an Frau Mey.

 

Leserstimme auf readfy: gut zu lesen ungewöhnliches Ende.

 

Leserstimme auf neobooks:Zusammenfassung: Ich fand die Geschichte spannend geschrieben, man kann sich als Frau sehr gut vorstellen wie schrecklich alleine das Opfer sich gefühlt hat. Geällt mir! 

 

Leserstimme auf amazon: Ich bin immer wieder erstaunt was sich manche Autoren so einfallen lassen, aber wer weiss schon genau, was im richtigen Leben sadistisch veranlagten Menschen so alles einfällt. Ich halte es jedenfalls nicht für ausgeschlossen, dass es solch einen Fall schon gegeben hat. Ich haette gerne fünf Sterne gegeben, aber es waren doch einige Schreibfehler, daher nur vier.

 

Leserstimme auf bookrix: fesselnd und gut geschrieben.

Leserstimme auf zubu.at: Sehr spannend und gruselig geschrieben.

 

 Eine kostenlose Leseprobe finden Sie hier 

Erhältlich unter :neobooks

                        weltbild.de

                         amazon 

 

Nach oben